alone in the dark...und sie wusste, dass sie nicht mehr das mutige Mädchen war, das keine Furcht kannte. Die Furcht hatte sie am Ende aufgesucht, die Furcht hatte sie gefunden und sie wusste am Ende, was Furcht war...
  Startseite
  Archiv
  queeny
  Gästebuch

 

Sag ihm, dass ich ihn nie wieder sehen will Sag ihm, dass ich ihn nie richtig geliebt habe Sag ihm, dass ich ihm seine neue Freundin gönne aber sag ihm nicht, dass ich das alles unter Tränen gesagt habe!

http://myblog.de/fairyssilence

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
enter the main floor ?!

der wurde dann gestern eher weniger geentert, es fing ja sowieso schon alles damit an, dass ich keinen bock aufs 31 hatte, die langen schlangen, um 12 wieder raus, viel zu voll, etc.
allerdings rief christopher, der penner, mich ja dann an udn fragte ob ich mitkomme, ich sagte nein und was mache er, ja war klar mich überreden, dann rief ich ihn später wieder an und der meinte, ja der und der und der kommen auch, aber ich stell mich da doch nicht mit 10 jungs hin und fahr nach düssledorf, wer bin ich denn ?!
nun also rief ich mal anni an, die mit tessi ins 31 ging und sie sagte tessi wollte anrufen, naja egal, also wir ausgemacht wo wir uns treffen und ich fuhr also doch noch dorthin, auf dem weg dahin trafen wir erstmal die halbe marienbergszene und weiter gings...
wir kamen an, erstmal keine flyer mehr da, ahhhh [schonmal punkt 1 der wir gehen nicht mehr ins 31 bis wir 18 sind strategie] weiter gings mit der schlange die davor stand [punkt 2] also wir erstmal nach vorne zu jil und co gestellt, nach ja 15 bis 30 minuten kamen wir dann rein...
tessi, anni und ich also drin, schön, wen traf ich als erstes, den chilli aus malle, voll cool, stand der auf einmal vor mir war sehr lustig, naja also wir weiter durchs getümmel, wer kam als nächstes ?! genu der ü18 teil der jungencrew mit der ich fahren sollte, wie es weiter ging ?!
mhm ich stand ne stunde bei soni, war echt cool, aber irgendwie kann dieser junge seine gefühle nicht wirklich zeigen, aber gestern hat er große fortschritte gemacht, naja der mit seiner franzi, ich halt da ja nicht so viel von, aber wenn er glücklich ist, dann soll er das machen, ist gut so wie es ist und wie er schon sagte, die beziehungen in unserem alter halten eh nicht so lange, auch wenn er das im moment denkt, was sehr gut ist, weil ohne dieses gefühl sollte man schonmal keine beziehung eingehen- ob das gefühl bei mir da ist ?! es war da, wie es im moment aussieht weiß ich nicht... [aber egal] -
also marc stellte noch fest das es tausend mal besser ist, dass wir nicht zusammen gekommen sind, womit er ja auch recht hat und das wir die unendliche geschichte haben, find ich ja sehr gut, wenn er so darüber denkt, denn die unendliche geschichte endet ja bekanntlich nie ;D
nun ja irgendwann kamen dann auch die u18ner, schön schön, also der rest des abends war dann so normal und voll xD
irgendwann kam philip besoffen an und boar ist der mir auf die nerven gegangen und soni wollte die ganze zeit seine show haben, anstregend war das, vor allem hat der mich nicht merh losgelassne, vollkommen geistig krank, fand dann übrigens auch christopher, das war aber sowieso klar...
also anni und ich raus und boah ich hab gar keine lust das jetzt alles zu schreiben, es war einfach das reinste kaos, die ausweise waren alle durcheinander und tausend leute quetschten uns von allen seiten ein, naja wir haben tausend neue bekannschaften gemacht und joa irgendwann so gegen 1 oder so hatten wir die ausweise dann, wir alsi irgendeinen weg gesucht da wegzukommen, naja ich lasse die zwishcen ereignisse mal aus, außer der typ aus dem bus [braune chucks und diesen hammer braunen pulli mit den streifen, schwarzer dakine] heißt philip, ist 19, geht aufs mcg in die 11, ist hängen geblieben und sieht einafch hammer aus, aber irgendwie war der skurill...
ende vom lied war dann das felix mama lorenz, chitsopher, felix und mich abgeholt hat und ich um 2.30 mit dem taxi zu hause ankam... [das waren dan übrigens alles die punkt von 3 bis äh 100]

> das 31 ist einfach absolut behindert

naja so das war mein gestrger abend, hoffe eurer war besser =D
2.10.06 13:24


Wohin es geht...

... dass weiß man nicht
naja ich werd mich heute mal kurz fassen, da ich einen stimmungspegel von -100 habe...

Lila-Laune: schlecht bis sehr schlecht, einfach alles ist behindert
Familie: mami ist nicht da, lude auch nicht und die hunde chillen die ganze zeit nur
Freunde: gibts sowas noch, anscheinend gibts nur teresa, teresa, teresa und sonst nichts, mein gott jungs dann fickt die doch endlich, wenn die so gayl ist...
Wetter: sonnenschein, von der temperatur habe ich allerdings keine ahnung
Gesundheit: ich glaub ich werde krank...
Klamotten: hab mir gestern neue chucks gekauf, die waren runtergesetzt, so special bunte, so weiß, lila, mit nen vögelchen
Musik: gerade guano apes - pretty in scarlet
Fernsehbox: mhm kommt heute irgendwas ?! ich werd gleich mal gucken
Icq: chrisi, der bis eben noch verschollen schien und beni, der noch verschollen ist
Beschäftigung: jetzt gleich bügeln, heute abend wollen die alles ins fun, mit ratet mit wem, ja teresa, achja ich soll ja auch mitkommen hätte ich beinahe vergessen...
Beziehung: ja hammer, naja eher gesagt hammer beschissen, uh teresa, die ist ja so nett, weißt du philip fick sie doch auch, boah wie man so geistig dumm sein kann, ist mir vollkommen unklar...
Motto für heute: ein bisschen bessere laune wäre ganz gut...
Frage für heute: und wie wars mit teresa ?!
Grüße für heute: an die liebe kleine nati, die jetzt ind freiburg ist und nichts von diesem ganzen zeug hier mitkriegt und an den calle, weil ich einfach viel zu lange nicht mehr an den gedacht hab
Sonstiges: muss mal rüber zur kerstin hundi gucken, mein gott wir sind echt ein hundeasyl hier xDD
5.10.06 12:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung